Über die Hochzeit von Julia und Tobias

An diesem doch sehr heißen Sommertag gaben sich Julia und Tobias das "JA-Wort". 
Nach der Trauung ging es nach draußen zum Sektempfang. 
Die Hochzeitsgesellschaft ließ hier einige Herzchenballons steigen. 
Nach kurzer Fahrt trafen wir an der stilvoll eingerichteten Location ein. 
Nach dem Essen eröffnete die Braut mit Ihrem Vater die Tanzfläche. 
Ich bedanke mich vielmals bei der Braut und Ihrem Vater sowie auch bei Ihrer Schwester für den emotionalsten Vater/Braut-Tanz, den ich je miterleben durfte. Sie tanzten zu "Uhodit dewotscka k drugomu on mne ne sopernik" und Ihre Schwester übersetzte den Text ins Deutsche  "Mein kleines Mädchen verlässt das Haus".  
Vielen Dank!
Danach wurde bis tief in die Nacht gefeiert.

Kontakt aufnehmen